Zum Inhalt springen

Diplomäquivalenz

Zielgruppe

  • Menschen mit einem ausländischen (Hochschul-) Abschluss

Basismodul 10h (Abklärung / Coaching & Unterstützung)

  • Intake (kostenlos)
  • Desk-Research / Vorabklärungen
  • regelmässiger Austausch mit begleiteter Person
    • Standortbestimmungen / Erwartungshaltung
    • Erstellung / Anpassung Anerkennungsdossier
    • Abklärungscoachings und Gesprächsvorbereitungen
    • Aufgleisung von allfälligen Deutschkursen
  • Unterstützung im Anerkennungsverfahren
  • administrative Aufgaben

Folgemodul 5h (Coaching & Unterstützung)

  • weiterführende Abklärungen
  • fortführenden Coachings
  • administrative Aufgaben

Ziel

  • durch die Anerkennung des ausländischen Diplomes soll eine Erwerbstätigkeit im studierten Berufsfeld oder der Zugang zu einem weiterführenden Studiengang an einer Schweizer Hochschule gewährt werden können.

Kosten

  • Basismodul: CHF 1’000.-
  • Folgemodul: CHF 500.- (verlängerbar)